NOVAREP® OB-K

Polymermodifizierte Bitumenemulsion

Die manuelle Asphalt Oberflächenrestrukturierung (OB) im Kaltverfahren „Anspritzen und Abstreuen“. NOVAREP® OB-K ist eine spezielle, lösemittelfreie, kunststoff- und polymervergütete Bitumenmischung und eignet sich zur Wiederherstellung der Oberflächenstruktur (Rauigkeit) und der Abdichtung ausgemagerter, glatt polierter, netzrissiger und bewitterter Asphaltoberflächen in Verbindung mit NOVAREP® S25 (Splitt).

NOVAREP® OB-K wird mit dem Moosgummischieber aufgebracht und mit NOVAREP® S25 Splitt abgestreut. Dieser Vorgang kann mehrfach wiederholt werden bis die gewünschte Oberflächenstruktur hergestellt ist. Der Splitt sollte dabei einige Zeit bis zur vollständigen Ablüftung eingefahren werden bevor der ungebundene Splittüberschuß abgekehrt wird.

NOVAREP® OB-K ist keine Porenfüllmasse (Schlämme) und nicht für den Niveauausgleich geeignet.

Der Verbrauch beträgt je nach Untergrund einlagig ca. 1,5-1,9 kg/qm

Merkmale

  • lösemittelfrei und umweltfreundlich
  • einfache Anwendung ohne Maschineneinsatz
  • kalt verarbeitbar, dünnflüßig
  • Griffigkeit ist gewährleistet durch 2/5 Abstreusplitt
  • entspricht den Anforderungen von TL PmOB Art C

Verarbeitung / Einbau

  • Untergrund soll trocken, sowie frei von losem Gestein, Staub und Schmutz sein. Der Einsatz von Haftgrund ist nicht erforderlich.
  • Material vor Gebrauch gut aufrühren oder aufschütteln.
  • tiefere Schadstellen, Schlaglöcher oder Fugen >5 mm mit NOVAREP® Kaltmischgut oder NOVAREP® SM-K Flüssigasphalt ausgleichen.
  • NOVAREP® OB-K aufrühren und direkt aus dem Gebinde vergießen oder mit einem Gummischieber auf der Fläche verteilen.
  • direkt nach der Bearbeitung behandelte Fläche mit gewaschenem Splitt oder NOVAREP® S 25 Edelsplitt abdecken. Bei flächigem Einbau kann dieser Vorgang mehrmals wiederholt werden. Die letzte Schicht muß jedoch immer Splitt sein und die Emulsion vollständig abdecken.
  • nach Abschluß der Arbeiten kann der Straßenverkehr binnen 10-15 Min. wieder freigegeben werden. Die Werkzeuge können einfach mit Wasser gereinigt werden.

Lagerung

  • im geschlossenen Gebinde mind. 4 Monate lagerfähig
  • Lieferbar von März bis Oktober
  • frostfrei und trocken lagern

Verpackung

  • Kunststoffgebinde zu je 30 kg
  • luftdicht verschlossen geliefert
  • eine Palette enthält 20 Gebinde (600 kg)