NOVAREP® KM-L

Kaltmischgut für mittlere bis hohe Belastungsklassen

 Der sehr geschmeidige, wiedereinlagerungsfähige, feuchtigkeitsunempfindliche und mind. 18 Monate lagerfähige Reparaturasphalt mit verbesserter Rezeptur für Bauhöfe, Straßenmeistereien u.a. mit integriertem Haftgrund für hervorragenden Schichtenverbund. Jetzt auch in Kleinmengen oder als Mischpalette in den Korngrößen 0/3, 0/5, 0/8 und 0/11 ab Lager lieferbar. Entspricht den aktuellen Richtlinien und Vorgaben des Arbeitskreises Kaltmischgut.

NOVAREP® KM-L eignet sich mit seiner guten Hafteigenschaft vor allem im Sommer (ohne Wasserzusatz) für Asphaltreparaturen auf Straßen mittlerer Verkehrsbelastung, auf Nebenstraßen, auf Parkplätzen, auf Grundstücks- und Garagenzufahrten sowie auf Rad- und Gehwegen.

NOVAREP® KM-L wird bevorzugt von Straßenmeistereien und Bauhöfen bei Temperaturen von -20°C bis +45°C eingebaut.

Unter Download finden Sie unsere Verbrauchsmengentabelle für Kaltmischgut und unsere Asphaltsanierungsmassen.

Merkmale

  • mind. 18 Monate lagerfähig
  • polymermodifiziert
  • umweltfreundlich
  • wiedereinlagerungsfähig
  • nach vollständigem Ablüften wiederverwertbar als Ausbauasphalt
  • überbaubar
  • kein Abstreuen erforderlich

Verarbeitung / Einbau

Lagerung

  • mind. 18 Monate lagerfähig
  • Trocken und frostfrei lagern

Korngrössen

  • 0/3 Einbautiefe von 3 mm bis 20 mm (einlagig einbaubar)
  • 0/5 Einbautiefe von 15 mm bis 35 mm (einlagig einbaubar)
  • 0/8 Einbautiefe von 30 mm bis 45 mm (einlagig einbaubar)
  • 0/11 Einbautiefe von 35 mm bis 60 mm (einlagig einbaubar)

Verpackung

  • PE Gebinde, 25 kg
  • eine Palette enthält 24 Gebinde (600 kg)